+43 (0)4852 / 64477
  DE   |   EN   |   RU
07.10.2014 Schnell noch Förderung sichern

07.10.2014 Schnell noch Förderung sichern

Wer sich noch eine Förderung für Holzheizungen sichern will, sollte das in den nächsten Wochen tun. Denn Förderungen, die gemäß der Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung vergeben werden, können nur mehr bis 1. Dezember eingereicht werden. 2014 vergibt der Staat 1.400€ für die Neuerrichtung von bestimmten erneuerbaren Heizsystemen.

Gefördert werden konkret „neu installierte Pellet- und Hackgutzentralheizungsgeräte, die einen oder mehrere bestehende fossile Kessel oder elektrische Nacht- oder Direktspeicheröfen ersetzen, sowie Pelletkaminöfen, wenn dadurch der Einsatz fossiler Brennstoffe reduziert wird. Eine Förderung ist ebenfalls möglich, wenn eine mit Holz befeuerte Heizung, die mindestens 15 Jahre alt ist (Baujahr vor dem Jahr 2000), gegen Pellet- und Hackgutzentralheizungsgeräte getauscht oder der Brennstoffverbrauch der 15 Jahre alten Holzheizung durch die Errichtung eines Pelletkaminofens reduziert wird.“

Weitere Informationen auf www.umweltfoerderung.at


Jobs
Service Manager Eder Kundendienst (m/w/d)

Was sind ihre Aufgaben?

Der Service Manager Eder Kundendienst ist verantwortlich für die Planung, Koordinierung und Organi...
Service-Techniker Eder Kundendienst (m/w/d)
Region Wien | Region Steiermark | Region Innsbruck

Was sind deine Aufgaben?

Der Service-Techniker führt eigenständig und...
Technischer Vertriebsaußendienst Südösterreich
Wir suchen exklusiv für den Marktführer EDER in Österreich Verstärkung im technischen Vertriebsaußendienst für die Vertriebsregion Kärn...