+43 6566 7366
  DE   |   EN   |   RU
Trodat Stempel Wels/HLS Herbert Krätschmer

Trodat Stempel Wels/HLS Herbert Krätschmer

Das Projekt/Technische Daten:

  • MCK-S500-4.0 für Gebäudeheizung
  • SW500 für Produktionsroboter
  • EAC500 für Rückkühler

Der Kunde:

Der Installateur HLS Herbert Krätschmer arbeitet seit vielen Jahrzenten mit EDER Produkten. Beginnend vom Einfamilienhaus bis zu komplexen Produktionsprozessen findet Hr. Krätschmer bei EDER immer die perfekte Lösung.

Referenzbericht:

In diesem Projekt wurden Druckhaltung/Expansionsanlagen für Gebäudeheizung, Gebäudekühlung, Produktionsroboter Kühlung und – Rückkühlung (Free Cooling & Kühltürme verbaut.

Das Traditionsunternehmen Trodat, gegründet 1912 in Wien, vertraut in der Firmenzentrale in Wels zu 100% auf die Expansionstechnik von EDER. Seit über 30 Jahren erfüllen Ausdehnungs- und Druckhalteautomaten aus dem Hause EDER in den verschiedenen Anwendungsbereichen ihre Aufgaben.

Besonders schätzt Hr. Leibezeder, zuständig für die Haustechnik bei Trodat, die Zuverlässigkeit und einfache Bedienung der EDER Produkte und dass zu 100% in Österreich produziert wird. Die Installateurarbeiten führt bei Trodat seit vielen Jahren das Unternehmen HLS Krätschmer aus Krenglbach durch.

„Besonders wichtig ist für mich in der heutigen kurzfristigen Zeit, eine rasche Verfügbarkeit der Ware und eine einfach und schnelle Installation. Nachdem ich meine Kunden langfristig auch währende dem laufendem Betrieb betreue, ist der Qualitätsanspruch und die Zuverlässigkeit der eingebauten Komponenten das allerwichtigste. Deswegen vertraue und verbaue ich im Bereich der Expansion nur
Produkte aus dem Hause EDER.“, so Herbert Krätschmer, Eigentümer von HLS Krätschmer