+43 6566 7366
  DE   |   EN   |   RU

Unit OD

Der Zwilling

Der Unit-OD besteht aus zwei übereinander liegenden, leistungsgleichen Einzel-Kesseln mit gemeinsamer Elektronik- und Bedieneinheit.
Im Betrieb erfolgt ein laufender Wechsel der Einschaltpriorität zwecks gleichmäßiger Auslastung. Bei erhöhtem Energiebedarf erfolgt auch der parallele Betrieb beider Einzel-Kessel zur Spitzen-Abdeckung.
Sogar die Ladesteuerung für den zusätzlichen Wärmeerzeuger (Pufferladung, elektrische Rücklauftemperaturanhebung) wird übernommen! Perfektes Zusammenspiel – vor allem auch bei Anlagen mit Pufferspeichern – ist damit garantiert!

Größenordnung: OD 3030, OD 4040


  1. Wärme-Triebwerk® Low-NOx Ölbrenner R1
  2. leicht abnehmbare Schalldämmhaube
  3. bedienerfreundliches Schaltpult
  4. Rundumisolierung
  5. Hochleistungsturbolatoren
  6. Elektronikeinheit
  7. thermodynamische Brennkammer
  8. isolierte Brennertüre




technische details
Durch die Art der Kesselkonstruktion und deren Strömungsleitung im Inneren wird es möglich, den Kessel mit niedrigen Temperaturen gleitend zu betreiben. 1 Kernzone des Mischeffektes