+43 (0)4852 / 64477
  DE   |   EN   |   RU
04.05.2017 Produktreminder: elko-flex EDER solar

04.05.2017 Produktreminder: elko-flex EDER solar

Mit längerer Sonnenscheindauer im Frühjahr liefern thermische Solaranlagen wieder vermehrt kostenlose Wärme. Sicherheitsexpansionsgefäße der Serie elko-flex EDER solar sind speziell für den Einsatz in Solaranlagen konzipiert. Die eingebauten, austauschbaren Sackmembranen sind beständig gegen gängige Frostschutzmittel auf Glykol-Basis. Der Anschlussflansch ist in Edelstahl ausgeführt

Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten ist die richtige Dimensionierung und Vordruckeinstellung am Sicherheitsexpansionsgefäß für Solaranlagen sehr wichtig. Die Auslegung erfolgt in Anlehnung an die EN 12828. Für die Berechnung eines elko-flex EDER Solar Sicherheitsexpansionsgefäßes sind folgende technische Daten der Anlage notwendig:

  • Gesamtinhalt der Solaranlage
  • Inhalt der Kollektorfläche
  • max. Stillstandstemperatur
  • max. Temperatur bis zu der das Verdampfen des Kollektorinhalts verhindert werden soll
  • statische Höhe
  • max. Betriebsdruck der Anlage

Eine genau Anleitung der Berechnung + einer Formelsammlung finden sie in unserem Technischen Handbuch Vordruckgefäße.

Elko-flex EDER solar Sicherheitsexpansionsgefäße gibt es mit praktischer Wandmontagekonsole in den Größen 18, 25, 35, und 50 Liter,
und in stehender Ausführung in den Größen 90, 120, 200 und 300 Liter.


Jobs
Service Manager Eder Kundendienst (m/w/d)

Was sind ihre Aufgaben?

Der Service Manager Eder Kundendienst ist verantwortlich für die Planung, Koordinierung und Organi...
Service-Techniker Eder Kundendienst (m/w/d)
Region Wien | Region Steiermark | Region Innsbruck

Was sind deine Aufgaben?

Der Service-Techniker führt eigenständig und...
Technischer Vertriebsaußendienst Südösterreich
Wir suchen exklusiv für den Marktführer EDER in Österreich Verstärkung im technischen Vertriebsaußendienst für die Vertriebsregion Kärn...