+43 (0)4852 / 64477
  DE   |   EN   |   RU
03.06.2015 Wasserenthärtung und -entsalzung.

03.06.2015 Wasserenthärtung und -entsalzung.

Wassergeführte Systeme sind immer Systeme, in denen sich etwas bewegt – sowohl aus physikalischer, als auch aus chemischer Sicht. Darum benötigt man für diese Systeme das richtige Zubehör, um einen reibungslosen Ablauf einer Anlage gewährleisten zu können. Denn die Qualität des Heizungswassers ist für eine zuverlässige Funktion entscheidend. Bei zu hartem Wasser können sich Kalk und Magnesium an heißen Flächen absetzen und führen unweigerlich zu einer Verstopfung von Leitungen und Wärmetauscherflächen und verursachen so immer wieder finanzielle Schäden.

Um das zu verhindern, hat EDER drei verschiedene Modelle der Wasserbehandlung zur Auswahl: das Modul für Wasserenthärtung (MWE), das Modul für Wasserenthärtung regenerierend (R-MWE) und das Modul für Vollentsalzung (MVE), das seit 2015 neu im Programm geführt wird. Welches Modul für welche Anlage am besten passt, kommt auf die Gegebenheiten des Systems – und natürlich des Wassers – an.


Jobs
Service Manager Eder Kundendienst (m/w/d)

Was sind ihre Aufgaben?

Der Service Manager Eder Kundendienst ist verantwortlich für die Planung, Koordinierung und Organi...
Service-Techniker Eder Kundendienst (m/w/d)
Region Wien | Region Steiermark | Region Innsbruck

Was sind deine Aufgaben?

Der Service-Techniker führt eigenständig und...
Technischer Vertriebsaußendienst Südösterreich
Wir suchen exklusiv für den Marktführer EDER in Österreich Verstärkung im technischen Vertriebsaußendienst für die Vertriebsregion Kärn...