+43 6566 7366
  DE   |   EN   |   RU

KAKO Fuego

Der kleine Klassiker

KAKO Fuego freistehend oder wandbündig ist das „kleine“ Modell der Baureihe Fuego. Er ist:

  • 69cm breit
  • 47 cm tief und
  • 141cm hoch.

Der KAKO Fuego ist in zwei farblichen Ausführungen „Ahorn“ und „Meranti“ erhältlich, mit schwarzer oder – gegen Aufpreis – verchromter Türe.

Der Fuego

Der Kachelofen von EDER ist ein modularer Kachelofen mit dem “Offenen-Kamin-Effekt”, ausgestattet mit dem patentierten ThermoSystem® für lang anhaltende oder rasch abgegebene Wärme:

  • Die geöffnete Thermoklappe bewirkt, dass sich der Kachelofen schnell aufheizt und dadurch den Raum sehr schnell aufheizt.
  • Ist die Thermoklappe geschlossen, wird die Wärme innerhalb des Ofens gespeichert und langsam und über lange Zeit an den Raum abgegeben.

Das Modulbausystem des EDER Kachelofens gewährleistet raschen und sauberen Aufbau (innerhalb einer Stunde).

Hervorragende Werte, die überzeugen! Die strenge österreichische B-VG 15a-Verordnung schreibt saubere und leistungsstarke Verbrennung vor. Kachelöfen von EDER erfüllen diese strengen Normen und unterschreiten Vorschriften um ein Vielfaches!

ihr ganz grosses plus:
  • + Maximal schnelles Aufheizen des Raumes bei offener Thermoklappe
  • + Maximal lange Wärmeabgabe an den Raum bei geschlossener Thermoklappe
  • + einfacher Aufbau durch Modulbausystem
  • + Individuelles Design, passend für jedes Zuhause!

  1. Thermosystem
  2. Kachelabdeckung
  3. Kachelmantel
  4. Stahlmantel
  5. schamottierte Umlenkelemente
  6. schamottierte Brennkammer
  7. Heiztüre
  8. Panoramascheibe mit Scheibenspülung
  9. Sockel wie Mauerwerk verputzt
  10. Zirkulationsöffnung
  11. Rauchrohranschluss

Den Kako Fuego gibt es in den Farben Ahorn und Meranti. Auf Wunsch mit Aufpreis auch mit Chromtüre erhältlich.

Finden Sie Ihren Traum-Kachelofen auf www.design-kachelofen.at ! Mit unserem Konfigurator können Sie sich durch die verschiedenen Designs und Bauarten klicken.

button_kachelofenkonfigorator




technische details
Das Modulbau-System: Die im Werk vorgefertigten Teile des Ofens (Keramikteile und Bauteile aus Stahlgehäusen), in welche Schamottkerne eingegossen bzw. die Kacheln aufgeklebt sind, werden gut verpackt geliefert. Wenn der Rauchrohranschluss vorhanden ist, erfolgt die Aufstellung des fertigen Ofens mit minimalstem Arbeitsaufwand und kaum anfallendem Schmutz!

Das Thermosystem®: Bei geöffneter Thermoklappe kann die Wärme, die der schamottierte Heizkern sowie das Schnellheizelement abgeben, den Raum rasch aufheizen (Bild links). Wenn die Thermoklappe geschlossen ist, strahlt der eder Kachelofen über den schamottierten Heizkern und die Kachelverkleidung lange angenehme Wärme ab (Bild rechts).


Der Fuegoeffekt: An der Rückwand und im Bereich des Sichtfensters wird über Düsenbohrungen dem Feuer in der Brennkammer zusätzlich Sauerstoff beigemischt. Diese erhöhte Sauerstoffzufuhr bewirkt, dass die Effizienz der Flamme noch gesteigert wird. Eine höhere Heizleistung und eine noch reinere Verbrennung sind die Folge!